zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften
 zur Universitätsseite

GI-Literatur

Auf diesen Seiten finden Sie interessante Literatur rund um die Geoinformatik.
Wählen Sie ein Themengebiet aus:



Datenbanksuche in Autor, Titel, Untertitel


Literaturvorschlag einreichen


Fernerkundung und GIS


Neue Sensoren - innovative Methoden

Blaschke, T.

Heidelberg: Herbert Wichmann, 2002.

264 Seiten
ISBN: 3879073694
unverbindl. Preis: 42 EUR

http://www.huethig.de Weitere Informationen. Bestellen beim Verlag.

Das Buch wendet sich an Anwender, Studierende und Wissenschaftler aus den Fachrichtungen Geo- und Umweltwissenschaften, Kartographie, Geodäsie, Land- und Forstwirtschaft, Landespflege, Stadt- und Raumplanung. Erdbeobachtung und Geodatenverarbeitung befinden sich in einem Umbruch. Getrieben von neuen Sensoren und immer besseren Auflösungen bei Satellitenbilddaten sucht man nach innovativen Lösungen, um aus der Datenflut sinnvolle Informationen zu extrahieren. Neuronale Netze, wissensbasierte und kontextorientierte Methoden, Multi-Source Data Fusion werden in verschiedenen Forschungsprojekten genutzt, um Informationen "intelligenter" zu gewinnen. In diesem Zusammenhang bietet das Buch eine aktuelle und umfassende Stoffsammlung zu folgenden Themengebieten: · Neue Sensoren (digitale Luftbildkameras, hochauflösende Satellitendaten, Hyperspektraldaten) und neue Applikationen · Objektorientierte Bildklassifikation · Multi-Source Data Fusion (räumlich hochauflösend und multispektral bzw. hyperspektral) · Segmentierung und kontextorientierte Verfahren · Einbeziehen von Textur und Form in der Klassifikation · Integration von Fernerkundung und GIS in der Bildanalyse · Monitoring: Operationalisierung, Standardisierung



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster