zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften
 zur Universitätsseite

GI-Literatur

Auf diesen Seiten finden Sie interessante Literatur rund um die Geoinformatik.
Wählen Sie ein Themengebiet aus:



Datenbanksuche in Autor, Titel, Untertitel


Literaturvorschlag einreichen


Umweltmonitoring und Umweltmodellierung


GIS und Fernerkundung als Werkzeug einer nachhaltigen Entwicklung

Blaschke, T.

Heidelberg: Herbert Wichmann, 1999.

http://www.huethig.de Weitere Informationen. Bestellen beim Verlag.

Die Nutzung natürlicher Ressourcen gerät zunehmend in ein Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie. Auch bei stagnierenden Bevölkerungszahlen in den Industrienationen nehmen die Nutzungskonflikte ständig zu. Nachhaltigkeit ist in der wissenschaftlichen Literatur ein Leitwort und der Begriff wird von Politikern und Medien stark beansprucht. So wichtig es ist, diese Probleme aufzugreifen und zu einem Thema in der Politik zu machen, um so notwendiger ist es, Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen. Das vorliegende Buch kann keine Patentrezepte einer nachhaltigen Nutzung unseres Lebensraumes bieten. Es konzentriert sich jedoch auf Werkzeuge und Methoden der Umweltbeobachtung und der Umweltmodellierung. Im Mittelpunkt stehen dabei Geographische Informationssysteme (GIS) und Fernerkundung, jedoch weniger in technischer Hinsicht, sondern aus unterschiedlichen Anwendungsperspektiven.



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster