zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften
 zur Universitätsseite

GI-Literatur

Auf diesen Seiten finden Sie interessante Literatur rund um die Geoinformatik.
Wählen Sie ein Themengebiet aus:



Datenbanksuche in Autor, Titel, Untertitel


Literaturvorschlag einreichen


Lexikon der Geoinformatik


Bill, R.; Zehner, M. L.

Heidelberg: Herbert Wichmann, 2000.

312 Seiten
ISBN: 3-87907-364-3
unverbindl. Preis: 56 EUR

http://www.huethig.de Weitere Informationen. Bestellen beim Verlag.

Mit der zunehmenden Etablierung der Geoinformatik als eigenständiges Fachgebiet hat sich eine groáe Anzahl neuer Begriffe entwickelt. Es wurde immer erforderlicher, diese Begriffe zusammenzutragen, aufzuarbeiten und sie einer breiten Nutzerzahl zur Verfügung zu stellen, um auch zu einer einheitlichen Nutzung und Standardisierung beizutragen.Dieser Aufgabe stellt sich das neue Geoinformatik-Lexikon mit rund 4.500 Begriffen und Abkürzungen. Von A wie Abfragesprache bis Z wie Z-Wert enthält dieses Nachschlagewerk alle relevanten Begriffe der GI-Technologie. Hier wird ein klassisches Lexikon umgesetzt, das durch Abbildungen, Verweise und Verzeichnisse ergänzt wird. Das Buch ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Praktiker, Studierende und Wissenschaftler in den Bereichen Bauwesen, Vermessungswesen, Geowissenschaften, Informatik, Land- und Forstwirtschaft, Landespflege/Landeskultur, Logistik, Marketing, Stadt-, Raum- und Umweltplanung u.v.a.



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster