zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Netzplan 

engl.: Network plan
Themengebiet: Bautechnik

Bedeutung:
1. ist eine graphische Darstellung zur Planung und Überwachung der Termine bei größeren Projekten. Dabei wird ein Projekt in einzelne Vorgänge (Arbeitsgänge, Aktivitäten) unterteilt, die als Pfeile dargestellt werden und zusammen den Netzplan bilden.

2. Die graphische oder tabellarische Darstellung von Abläufen und deren Abhängigkeiten.

Quellen:
Peter, N. Lexikon der Bautechnik 10.000 Begriffsbestimmungen, Erläuterungen und Abkürzungen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster