zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Metropolitan Statistical Area (MSA) 


Themengebiet: Geobasisdaten

Bedeutung:
Ein einzelner Verwaltungsbezirk oder eine Gruppe von Verwaltungsbezirken, die eine metropolitane Region definieren, meist mit einer zentralen Stadt von mindestens 50.000 Einwohnern. In der Vergangenheit sind sie als Standard MSA bezeichnet worden.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 29.10.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster