zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Groupware 


Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Groupware-Programme ermöglichen verteiltes Arbeiten von Teams in firmeneigenen Computernetzen, wobei die Daten mittels Server-basierten Datenbanken aktualisiert werden. Im Idealfall besteht Groupware aus Software für E-Mail, Terminplanung, Dokumentenmanagement und Workflow Automation (Arbeitsablaufsteuerung). Vorreiter in diesem Bereich ist Lotus Notes. Microsoft konkurriert mit Exchange und Outlook.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 21.10.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster