zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Regionalisierte Variable 

engl.: Regionalised variable
Themengebiet: Statistik, Ausgleichung

Bedeutung:
Eine Funktion, die über einen definierten metrischen Bereich nur einen Wert annimmt und die die Schwankungen natürlicher Phänomene darstellt, die im Betrachtungsmaßstab zu unregelmäßig sind, als daß sie analytisch modelliert werden können.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 29.10.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster