zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Image map 

dt.: Bildkarte
Themengebiet: Internetsysteme

Bedeutung:
Bezeichnung für eine Graphik in Hypertext-Systemen, in die ebenfalls Hyperlinks eingebettet sind. Bestimmte Teile der Graphik können als sensitiv definiert werden, hinter denen sich dann verschiedene Hyperlinks verbergen können. Mögliche Anwendung ist die Darstellung von Dateiverzeichnisstrukturen oder einer SiteMap im WWW oder die Darstellung komplizierter Zusammenhänge und Erklärungen auf CD-ROM's, die zu Lehrzwecken verwendet werden.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 18.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster