zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Systemeinführung 

engl.: System introduction, System implementation
Themengebiet: Projektmanagement

Bedeutung:
Systemeinführung bezeichnet den Schritt, der sich an die Systemanalyse und Systemauswahl im Phasenkonzept anschließt. Das ausgewählte GIS-Produkt soll nun im Unternehmen implementiert werden. Hierzu bedarf es der Schritte Installation inkl. Abnahme, Schulung und Qualifikation, Datenerfassung und Systembetrieb. Erfahrungen zeigen, dass eine Systemeinführung in mittleren und großen Unternehmen mehrere Jahre dauern kann.

Quellen:
Behr, F.-J. Strategisches GIS-Management

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster