zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Fraktale Kompression 

engl.: Fractal compression
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Bezeichnung für eine Klasse von verlustbehafteten Kompressionsverfahren. Sie sind asymmetrisch, da die Kompression langsam und die Dekompression schnell durchführbar ist. Derartige Verfahren eignen sich sehr gut für Realbilder mit kontinuierlichem Farb- und Konturverlauf und weniger gut für abstrakte graphische Vorlagen (technische Zeichnungen etc.) mit strenger Geometrie, Text und starken Kontrasten. Fraktale Kompression führt bei geeigneten Vorlagen zu einer sehr hohen Kompressionsrate.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 13.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster