zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Spatial Enterprise Ressource Planning (SERP) 

dt.: Räumliche unternehmensweite Resourcenplanung
Themengebiet: Allgemein

Bedeutung:
SERP ist ein System, welches durch die integrative Nutzung von ERP- und GIS-Daten und -Technologien sowie von Workflowlösungen für Unternehmen wirtschaftliche Vorteile erbringen soll. Hieunter verbirgt sich also sowohl eine Denkweise als auch eine Methodik, die durch entsprechenden Lösung hard- und softwareseitig umgesetzt werden kann.

Quellen:
Bernhardt, U. GIS-Technologien in der New Economy Markttransparenz durch Geoinformationssysteme

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster