zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Gradabteilungskarte 

engl.: Quadrangle map

Bedeutung:
Eine Rahmenkarte, deren Kartenschnitt (Blattschnitt) von Meridian- und Breitenkreisabschnitten (bzw. deren Sehnen) gebildet wird, im engeren Sinne dann, wenn diese Abschnitte der Bogenlänge von 1 (Breiten- bzw. Längen-) Grad entsprechen.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 30.06.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster