zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Kleinformen 

engl.: Minor features
Themengebiet: Topographie

Bedeutung:
Durch äußere Einflüsse in relativ kurzen Zeiträumen gebildete Veränderungen der Erdoberfläche von geringem Ausmaß, z.B. Tälchen, Dellen, Quellnischen, Erdschlupfe, Schuttkegel, Moränen, Dünen usw. Die Möglichkeit der Darstellung ist vom Maßstab der topographischen Aufnahme abhängig.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster