zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

P-Code 


Themengebiet: GPS

Bedeutung:
Der präzise GPS-Code - eine lange Sequenz (etwa 1014 Bit) von pseudozufälligen binären zweiphasigen Modulationen auf dem GPS-Träger mit einer Chip-Rate von 10,23 MHz, die sich 267 Tage nicht wiederholt. Jedes Ein-Wochen-Segment des P-Code ist eindeutig einem GPS-Satelliten zugeordnet und wird jede Woche umgestellt. Der Zugriff auf den P-Code ist von der amerikanischen Regierung nur autorisierten Benutzern gestattet.

Quellen:
AVN Allgemeine Vermessungsnachrichten

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung:



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster