zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Virtual GIS 

dt.: Virtuelles GIS
Themengebiet: Geo-Informationssysteme
Multimedia

Bedeutung:
Die Kopplung der Begriffe 'Virtual Reality' und 'GIS' findet Niederschlag in der Bezeichnung 'Virtual GIS'. Virtuelle Welten entstehen hier insbesondere im städtebaulichen Umfeld, im Planungs- und Umweltbereich oder für das Militär. Diese ergeben sich jedoch nur bei vollständiger 3-D- bzw. 4-D-Datenlage und sind dann als virtuelle begeh- und erlebbare Welten zu betrachten.
Beschleunigt wird die Entwicklung virtueller GIS insbesondere durch die im Internet/Intranet und im World Wide Web verfügbar gemachten Daten und Techniken. Die volle Funktionalität virtueller GIS-Welten ist jedoch gegenwärtig noch im Forschungs- und Entwicklungsumfeld zu suchen.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster