zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Persönliche Mobilität 

engl.: Personal mobility
Themengebiet: Telekommunikation

Bedeutung:
Bezeichnet die Eigenschaft eines Telekommunikationsnetzes, die für einen Teilnehmer bestimmten Anrufe immer an das Terminal zu routen, an dem dieser z.B. mittels einer Smart Card registriert ist. Dies setzt eine persönliche, den Nutzer (und nicht das Endgerät, das Terminal oder die Anschlussbuchse) identifizierende Telefonnummer voraus.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster