zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Korrelationskoeffizient 

engl.: Correlation coefficient
Themengebiet: Statistik, Ausgleichung

Bedeutung:
Die Kovarianz zweier Größen x und y, dividiert durch das geometrische Mittel der Varianzen von x und y, nachdem diese auf den Mittelwert bezogen wurden. Nimmt Werte zwischen -1 und +1 an, wobei der Wert +-1 eine hundertprozentige Korrelation, d.h einen deterministischen Zusammenhang, und der Wert 0 keinen Zusammenhang beschreibt.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 18.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster