zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

AVI 

engl.: Audio-Video-Interleaved
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Bezeichnung für ein Dateiformat aus dem Hause Microsoft zur Speicherung von Ton und Bildinformationen. Abgeleitet vom Dateiformat RIFF. Eine Datei besteht aus einzelnen Frames. Jeder Frame definiert ein Bild und den dazu gehörigen Ton. AVI wurde eingeführt mit der Software Video for Windows aus dem Hause Microsoft. Das gesamte Verfahren kommt ohne zusätzliche Videokarte für einen PC aus, gilt aber auch als qualitativ niedrig, da das Bild klein und die Anzahl Bilder pro Sekunde niedrig ist.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 26.04.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster