zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Objektiv  


Themengebiet: Fernerkundung
Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Ein Objektiv stellt ein optisches System dar, bestehend aus einer Kombination von Einzellinsen oder Spiegeln, die durch jeweils zwei gekrümmte optisch wirksame Flächen begrenzt sind, und zum Abbilden von Gegenständen oder Vorlagen dienen.

Quellen:
Deutsches Institut für Normung e.V. - Normen und Regelwerke
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 18.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster