zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Einbildphotogrammetrie 

engl.: Mono photogrammetry
Themengebiet: Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Einbildphotogrammetrie ist die Erfassung von Objekten mit Einzelbildern. In der Einbildauswertung rekonstruiert man die Form von Objekten aus nur einem Bild. Da ein Bild zur Rekonstruktion eines räumlichen Objektes nicht ausreicht, benötigt man noch eine zusätzliche Information.

Quellen:
Deutsches Institut für Normung e.V. - Normen und Regelwerke

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 15.12.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster