zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Boden 

engl.: soil; ground; site, Piece of land; real estate
Themengebiet: Bewertung
Liegenschaftswesen
Planung
Umwelt

Bedeutung:
1. Die obere, lebenerfüllte Schicht der festen Erde, bestehend aus festem und lockerem Gestein und entstanden durch den Einfluss der Verwitterung und des organischen Lebens, mit ihren naturgegebenen produktiven Kräften, standortgebundenen Rohstoffen und Energiequellen.

2. Der natürliche Träger von Bauwerken.

3. Ein durch Vermessung geometrisch bestimmbarer und statistisch erfaßbarer Teil der Erde.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 18.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster