zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Flurbereinigung 

engl.: Land consolidation, remembrement, land redistribution
Themengebiet: Landwirtschaft
Planung

Bedeutung:
Eine Fachplanung und deren Vollzug zur Neuordnung des ländlichen Raumes mit dem Ziel, die land- und forstwirtschaftliche Erzeugung sowie die allgemeine Landeskultur zu fördern.
Durch die Zusammenlegung von zersplittertem Grundbesitz, die Schaffung ausreichender Wege und Gräben, durch Bodenverbesserungen, Auflockerung der Ortslage und andere Maßnahmen wird die Erzeugung rationalisiert und die Agrarstruktur verbessert. Hierbei sind die öffentlichen Interessen, vor allem die der allgemeinen Landeskultur, zu wahren und die Erfordernisse der Landesgestaltung und Landesplanung, des Naturschutzes und der Landschaftspflege, des öffentlichen Verkehrs, der Wasserwirtschaft, der Fischerei, der Energieversorgung, der bergbaulichen Nutzung, der landwirtschaftlichen Siedlung u.a. zu beachten.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster