zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Wasserwirtschaftliche Rahmenplanung  

engl.: Water resources framework planning
Themengebiet: Planung

Bedeutung:
Die auf Flussgebiete oder Wirtschaftsräume oder auf Teile von solchen bezogene Rahmenplanung der mengen- und gütemäßigen Bewirtschaftung des nutzbaren Wassers aufgrund des Gesetzes zur Ordnung des Wasserhaushaltes. Sie soll Unterlagen für die großräumige wasserwirtschaftliche Ordnung schaffen und muss auch die Erfordernisse des Hochwasserschutzes und die Reinhaltung der Gewässer berücksichtigen.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster