zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Einleitung eines Verfahrens 

engl.: Opening of a procedure
Themengebiet: Planung

Bedeutung:
Der Verwaltungsakt, durch den bestimmte behördliche Maßnahmen in Gang gesetzt und regelmäßig auch besondere Vorschriften wirksam werden, namentlich ein Umlegungsbeschluß, die Anberaumung eines Termins zu einer mündlichen Verhandlung mit den an einer Enteignung nach dem Bundesbaugesetz Beteiligten, die förmliche Festlegung eines Sanierungsgebietes und die Erklärung zum städtebaulichen Entwicklungsbereich.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster