zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

WEGIS 

dt.: Wahleinteilungs-Geoinformationssystem
Themengebiet: Allgemein
GIS-Projekte

Bedeutung:
Zur Neueinteilung der Bundestagswahlkreise aufgebautes GIS. Laut Bundeswahlgesetz wurde die Anzahl der Wahlkreise von bisher 328 auf 299 Wahlkreise reduziert. Das WEGIS wurde erstmals zur Unterstützung der Arbeit der Reformkommission des Deutschen Bundestages und der Wahlkreiskommission für die Bundestagswahl 2002 eingesetzt.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 29.01.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster