zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Bug 


Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Von engl. bug = Küchenschabe, Laus, Motte. In der Computerwelt insbesondere die Bezeichnung für unerwünschte Fehler aller Art, sowohl Hard- als auch Softwarefehler (Programmierfehler). Abgeleitet vom Hauptwort finden sich allerlei andere Begriffe wie z.B. die Bezeichnung 'debuggen' (Entlausen) für das Testen und Korrigieren von Software mit einem Debugger als Werkzeug dafür.

Quellen:
Klußmann, N. Lexikon der Kommunikations- und Informationstechnik Telekommunikation - Datenkommunikation - Multimedia - Internet

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 26.06.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster