zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Gnomonische Projektion 

engl.: Gnomonic projection
Themengebiet: Hydrographie

Bedeutung:
Perspektive anzimutale Abbildung, die durch Projektion vom Kugelmittelpunkt auf eine Tangentialebene oder dazu parallele Bildebene entsteht. Im Kartennetz wird die Orthodrome als gerade Linie abgebildet. Da diese Abbildung nicht winkeltreu ist, weisen die Kartenazimute der Orthodrome Verzerrungen auf.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster