zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Signal 

engl.: Signal
Themengebiet: Elektronische Systeme

Bedeutung:
Ein physikalischer Tatbestand zur Übertragung und Speicherung von Informationen.
Das Signal ist der Meßwert, der von einem Sensor erfasst und gespeichert wird. Es enthält Informationen über das aufgenommene Objekt, die jedoch durch Rauschen überlagert sein können.

Quellen:
Deutsches Institut für Normung e.V. - Normen und Regelwerke
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 16.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster