zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Heliosynchrone Bahn 

engl.: Helio syncron orbit
Themengebiet: Fernerkundung
Telekommunikation

Bedeutung:
Begriff aus der Satellitentechnik. Bezeichnet Bahnen um die Erde, die sich selbst während eines Jahres um 360° drehen, d.h., die niedrige Bahn folgt der Erdrotation. Folge ist, dass ein bestimmter Ort jeden Tag zur gleichen Zeit überflogen wird. Dies wird bei langfristigen Beobachtungen (z.B. für Umweltschutzzwecke) ausgenutzt.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 22.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster