zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Objektsignatur 

engl.: Object signature
Themengebiet: Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Als Objektsignatur werden die Charakteristika bezeichnet, durch die ein Material oder ein Objekt in einem Bild identifiziert werden kann. Dazu gehören insbesondere:
die spektrale Signatur, die die für ein Material oder ein Objekt charakteristische Abhängigkeit des Reflexionsgrades von der Wellenlänge beschreibt,
die Mischsignatur, das ist die spektrale Signatur, die für eine Mischung aus verschiedenen Materialien oder Objekten charakteristisch ist,
die Textur, das sind die lokalen Bildstrukturen, die für bestimmt Materialien oder Objekte charakteristisch sind.

Quellen:
Deutsches Institut für Normung e.V. - Normen und Regelwerke

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster