zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Vektorielle Größe 

engl.: Vector value
Themengebiet: Geometrie

Bedeutung:
Bei Größen unterscheidet man zwischen gerichteten (vektoriellen) und ungerichteten (skalaren) Größen. Vektorielle Größen nennt man Größen, denen neben dem Zahlenwert und der Einheit eine Richtung zugeordnet ist. In der Physik begegnet uns dies häufig bei Geschwindigkeiten und Kräften.
Vektorielle Größen sind durch Zahlenwert, Einheit und Richtung vollständig charakterisiert.
Vektorielle Größen werden durch einen Pfeil über dem Formelzeichen der Größe gekennzeichnet.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 08.08.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster