zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Schwerkraft 

engl.: Gravity
Themengebiet: Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Die Schwerkraft ist die aus der Gravitation der Erde bzw. der übrigen Himmelskörper sowie der Zentrifugalkraft der Erdrotation resultierende Kraft. Schwere (Gravitation) ist die wechselseitige Anziehungskraft, die beliebige Körper aufgrund ihrer Massen, unabhängig von ihrer chemischen Zusammensetzung, elektrischen Ladung u.a. aufeinander ausüben und die damit gesetzmäßig verknüpften physikalischen Strukturen.

Quellen:
Peter, N. Lexikon der Bautechnik 10.000 Begriffsbestimmungen, Erläuterungen und Abkürzungen
Resnik, B., Bill, R. Vermessungskunde für den Planungs-, Bau und Umweltbereich mit CD-ROM

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 16.07.2010



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster