zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Cross Compiler 


Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Bezeichnung für einen Compiler, der Objekt- oder Maschinencode in einer Sprache erzeugt, die nicht kompatibel zum eigenen Prozessor des Computers, auf dem der Cross Compiler läuft, sondern zu einem externen Prozessor eines anderen Computers ist. Diese Programme können mit Hilfe eines Simulationsprogramms auf dem gleichen Rechner getestet werden.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 08.05.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster