zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

3-Parameter-Transformation 


Themengebiet: Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Eine kongruente (deckungsgleiche) Abbildung bzw. die entsprechende 3-Parameter-Transformation mit zwei Verschiebungen in beiden Koordinatenrichtungen und einer Drehung wird oftmals bei kleinmaßstäbigen GIS-Anwendungen verwendet, um eine grobe Anpassung von Informationen in einem einheitlichen Bezugssystem zu erreichen. In der vermessungstechnischen Praxis sind die Voraussetzungen für diese Transformation seltener gegeben, da meistens zusätzlich ein Maßstabsfaktor zwischen Koordinatensystemen zu erwarten ist.

Quellen:
Resnik, B., Bill, R. Vermessungskunde für den Planungs-, Bau und Umweltbereich mit CD-ROM

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 22.07.2010



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster