zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Packer 

engl.: Pack
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Programm, mit dem ein oder mehrere Dateien (Programme) zusammengefaßt und komprimiert, d. h. in der Dateigröße reduziert werden können. Packer werden z. B. eingesetzt, um Dateien über das Internet zu transferieren. Vor ihrer Benutzung müssen gepackte Dateien wieder dekomprimiert bzw. entpackt werden. Dies geschieht entweder durch eine besondere Option des Packer-Programms oder durch eigenständige Entpacker-Programme.

Quellen:
Arbeitskreis GIS Glossar Internet-Glossar des Arbeitskreis GIS

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 14.12.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster