zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Altlasten-Informationssystem 


Themengebiet: Umwelt

Bedeutung:
Im Rahmen der Altlastenerfassung und -bewertung werden aus verschiedenartigen
Informationsquellen (Luftbild, Karte, Akten, aktuell und historisch) eine Vielzahl von qualitativ und quantitativ unterschiedlichen Informationen zusammengetragen und analysiert. Dies sind z.B. die genaue Lage und Größe der Verdachtsflächen, ihre innere Differenzierung und Klassifikation nach der Art der Verdachtskategorie sowie sämtliche Zusatzinformationen, die Auskunft über Entstehung und zeitliche Entwicklung einer Verdachtsfläche geben. Wesentliche Bedeutung kommt hier der GIS-Datenverwaltung und den Analysefunktionen wie z.B. multitemporalen Untersuchungen und der Flächenverschneidung zu.

Quellen:
Bill, R. Grundlagen der Geo-Informationssysteme Band 2. Analysen, Anwendungen und Neue Entwicklungen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 20.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster