zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Universelle GIS 

engl.: Universal GIS
Themengebiet: Geo-Informationssysteme
GIS-Produkte

Bedeutung:
Universelle Geo-Informationssysteme (GIS) bzw. High end GIS finden z.B. Anwendungen bei Ver- und Entsorgungsunternehmen, im Kataster- und Vermessungswesen und bei der Kommunalverwaltung. Sie bieten das volle Funktionalitätenspektrum (EVAP) und sind in der Lage, große Datenmengen mehreren Nutzern aus unterschiedlichsten Anwendungsbereichen durch verschiedenste Anwendungsschalen bereitzustellen. Sie erheben den Anspruch, ein Thema und ein Gebiet vollständig, flächendeckend, redundanzfrei und konsistent bearbeiten zu können. Sie sind allerdings sehr personalintensiv und benötigen einen hohen Einarbeitungsaufwand. Die Kosten solcher Systeme liegen i.d.R. bei über 100 TDM. Hierbei mag das Grundpaket durchaus günstiger sein, jedoch sind die jeweiligen Anwendungsschalen dann entsprechend teuer. Beispiele hierfür sind u.a. Arc/Info, Sicad/open, Smallworld GIS oder Microstation GIS Environment.

Quellen:
Bill, R. Grundlagen der Geo-Informationssysteme Band 1. Hardware, Software und Daten

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster