zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Deregulierung 

engl.: Deregulation
Themengebiet: Telekommunikation

Bedeutung:
Ganz allgemein die Aufhebung staatlicher Maßnahmen in Form wirtschaftspolitisch begründeter Eingriffe in den Marktmechanismus. Speziell im Markt der Telekommunikation die Bezeichnung für die in den letzten Jahren zu beobachtenden Liberalisierungsvorgänge in vielen wichtigen nationalen Märkten für Telekommunikationsdienstleistungen. Als Folge des Deregulierungsprozesses ergab sich insbesondere ein Wettbewerb zwischen mehreren Anbietern von Telekommunikationsdienstleistungen. Dies wird häufig auch isoliert unter der Bezeichnung Liberalisierung betrachtet.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 05.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster