zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Kompatibilität 

engl.: Compatibility
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Verträglichkeit, Zusammenschließbarkeit. Bezeichnet die Eigenschaft von Baueinheiten (Hardwarekompatibilität), Programmen (Softwarekompatibilität) und/oder Daten (Datenkompatibilität), ohne besondere Anpassungsmaßnahmen ausgewechselt werden und/oder miteinander arbeiten zu können. I.d.R. ist die Aufwärtskompatibilität gegeben, d.h. Programme oder Daten laufen auch auf neueren Rechnergenerationen. Eine Abwärtskompatibilität ist eher seltener gewährleistet.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 30.10.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster