zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Komplettdatenabgabe 

engl.: Full data delivery

Bedeutung:
Bei Abgabe von Komplettdaten zur Fortführung eines Fremdsystems werden alle vorhandenen Daten innerhalb eines bestimmten Interessensgebiet, z.B. eines Flurkartenblattes oder Polygons, abgegeben. Die Fortführung beim fortzuführenden Systems erfolgt dann i.d.R. über großflächigen Ersatz des Fortführungsgebietes durch die aktualisierten Daten.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 18.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster