zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Layer 

dt.: Ebene
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Eine nutzbare/sinnvolle Unterteilung eines Datensatzes, die allgemein Elemente eines bestimmten Themas enthält. Die Unterteilungen werden bezogen auf ein gemeinsames Koordinatensystem und ermöglichen so die Analyse und Integration quer durch die unterschiedlichen Themen. Dies sorgt für eine logische, themenbezogene Trennung von kartierten Informationen und ist somit die Basis für das Ebenenprinzip. Viele GIS und CAD/CAM erlauben dem Anwender, eine Kombination von Layern gleichzeitig/auf einmal auszuwählen und zu bearbeiten.
Siehe auch:
Ebene

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 29.10.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster