zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Link 

engl.: Intermediate intersections
Themengebiet: Allgemeine Informatik
Elektronische Systeme

Bedeutung:
1. In der Computerprogrammierung bezieht es sich auf die Verbindung von individuellen Programmen oder Modulen zu einem größeren ausführbaren Satz.

2. In der Vermittlungstechnik meist für eine dauerhafte feste Verbindung im Sinne eines Kabelbündels gebraucht, das zwei Vermittlungsstellen miteinander verbindet. Eine Verbindung zwischen zwei Endstellen besteht üblicherweise aus mehreren Links, da die Verbindung mehrere Vermittlungsstellen zu durchlaufen hat.

3. Im WWW des Internets die Kurzform für Hyperlink.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 01.07.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster