zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

LAN 

engl.: Local Area Network
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Lokales Netzwerk  
Lokales Netzwerk
Bedeutung:
ist der Begriff für ein lokales Netzwerk, das sich von der Ausdehnung her auf ein Firmengelände oder ein Gebäude begrenzt, in das mehrere verschiedenartige Rechner - mindestens aus zwei vernetzten PCs und kann sich vom Umfang her auf eine Vielzahl von PCs und Servern ausdehnen- zwecks gemeinsamer Ressourcennutzung und Datenaustausches eingebunden werden. LAN ist eine Computer-Datenkommunikationstechnologie, die Computer am gleichen Standort oder nahe beieinander stehend verbindet. Computer und Terminals eines LAN können Daten und periphäre Geräte, wie Drucker und Plotter, frei teilen. LAN's sind aufgebaut aus Verkabelung und spezieller Datenkommunikationshardware und -software. In dieses Netzwerk können z.B. sogenannte Diskless Nodes - auch als Clients bezeichnet - eingebunden werden, die dann auf den Plattenspeicher des Server zugreifen können. Dieses Client-Server-Prinzip erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da hiermit Kosten eingespart werden können.
Die Ziele solcher Zusammenschlüsse lassen sich in vier wichtige Teilbereiche unterteilen. Dies sind der
- Datenverbund, d.h. der Zugriff auf entfernte Daten, und der
- Funktionsverbund, d.h. der Zugriff auf Rechner, die besondere Dienste zur Verfügung stellen, wie z. B. Server.
- Lastverbund, d. h. die Lastverteilung auf mehrere Rechner, als auch der
- Verfügbarkeitsverbund, d. h. die Gewährleistung von Ausfallsicherheit durch redundante Rechnersysteme.
Bei einem LAN muss zwischen drahtgebundenen und drahtlosen Strukturen unterschieden werden. Handelt es sich um eine drahtlose Struktur, so spricht man auch von einem WLAN (Wireless Local Area Network).

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 07.08.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster