zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Evaluationsmodell 

engl.: Evaluation model
Themengebiet: Projektmanagement

Bedeutung:
Umfassende Kriteriensammlung und Bewertungsschema während des GIS-Benchmarks bzw. der Pilotstudie. Schließt allgemeine Komponenten des GIS-Produkts ebenso wie spezielle funktionale und technische Anforderungen mit ein. Verschiedene Kriterien können unterschiedlich zu gewichten sein. Ausscheidungskriterien (KO-Kriterien) können sich ergeben. GIS-Benchmark. Phasenkonzept.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 13.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster