zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

AJAX (Asynchronous JavaScript und XML) 


Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
AJAX bezeichnet eine Technik, über die sich eine Webseite mit einem Webserver austauschen kann, ohne ständig nachladen zu müssen. Mit den im Namen erwähnten Techniken kann man:
- Anfragen an den Server absetzen, ohne die Seite neu laden zu müssen und
- XML-Dokumente parsen und bearbeiten .
Auf Seiten des Clients übernimmt JavaScript bestimmte dynamische Komponenten, so dass nicht für jede Aktion der Server neu angesprochen werden muss.
Prominentes Beispiel der Nutzung von Ajax ist Google Maps.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.08.2008



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster