zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

MilGeo 

dt.: Amt für Militärisches Geowesen
Themengebiet: Militär
Organisationen, Institutionen

Bedeutung:
ehemalige Bezeichnung für das Militärgeographische Amt als Behörde des Verteidigungsministeriums, heute in AGeoBW überführt. Diese Behörde ist mit dem Erzeugen von Geoinformationen für militärische Zwecke national und weltweit betraut. Die GeoInfo-Datenbasis Bw besteht aus verschiedenen Teildatenbeständen wie z.B. Wetterdaten, Rasterdaten, Vektordaten, Bilddaten, Höhendaten und alphanumerischen Daten

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 17.04.2008



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster