zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Normalized Difference Vegetation Index (NDVI) 

dt.: Normalisierter Differenzvegetationsindex
Themengebiet: Fernerkundung

Bedeutung:
Eine Bildverarbeitungsmethode, die hilft, das Vorhandensein oder das Fehlen von Vegetation hervorzuheben. Der Index wird berechnet, indem die Wertedifferenz zwischen NIR und roten Bändern durch die Summe der zwei Bänder dividiert wird.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster