zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Open Systems Interconnection (OSI) 


Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
OSI ist ein offenes Schichtenmodell, das seit den 70er Jahren entwickelt wird und standardisiert wurde - ISO 7498-1; ITU-T (CCIT) X.200. Mit Hilfe von OSI wird ein abstraktes Modell zur Datenübertragung zwischen Computersystemen beschrieben. Es enthält sieben aufeinander aufbauende Abstraktionsschichten mit jeweils definierten Aufgaben und Schnittstellen:
- Ebene 7: Application Layer, Anwendungsschicht
- Ebene 6: Presentation Layer,Datendarstellungschicht
- Ebene 5: Session Layer, Kommunikationssteuerungsschicht
- Ebene 4: Transport Layer, Transportschicht
- Ebene 3: Network Layer,Vermittlungsschicht
- Ebene 2: Link Layer, Verbindungssicherungsschicht
- Ebene 1: Physical Layer, Bitübertragungsschicht

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 16.11.2005



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster