zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Peripheriegerät 

engl.: Peripheral device
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Eine Hardwarekomponente zur Ausführung bestimmter Funktionen. Zu den gängigen Peripheriegeräten eines GIS gehören Eingabegeräte wie Digitalisiertabletts und Ausgabegeräte wie Plotter und Drucker. Bei der Wahl der GIS-Software muss darauf geachtet werden, dass sie mit bereits existierenden Peripheriegeräten kompatibel ist.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 11.06.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster