zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Thesaurus 

engl.: Thesauri
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Als Thesaurus bezeichnet der internationale Standard für Thesauri (ISO 25964) einen kontrollierten und standardisierten Wortschatz (vocabulary), in dem Dinge (concepts) durch Begriffe (terms) repräsentiert werden. Dabei werden Relationen zwischen den Dingen ausdrücklich abgebildet (z. B. zu Ober- und Unterbegriffen) und Normbegriffen (preferred terms) durch Synonyme, Antonyme und Quasisynonyme ergänzt. Ein Thesaurus ist somit eine umfangreiches alphabetisch und systematisch geordnetes thematisches Wörterbuch eines bestimmten Fachgebietes. Ein Thesaurus zeigt hierarchische und andere Beziehungen zwischen Informationsblöcken auf. Beispiele sind z.B.:

- Umwelt-Thesaurus (UMTHES) des Umweltbundesamtes
- General Multilingual Environmental Thesaurus (GEMET) der Europäischen Umweltagentur, in 29 Sprachen, mit über 5000 Konzepten
- SWEET Ontology (Semantic Web for Earth and Environmental Terminology) der NASA, mit etwa 6000 Konzepten verfügbar in OWL
- UNESCO Thesaurus, eine strukturierte Liste von Konzepten aus den Gebieten Ausbildung, Kultur, Natur-, Sozial und Geisteswissenschaften, Informations- und Kommunikationstechnologien
- Agrovoc, eine Vokabularsammlung in der Landwirtschaft, der FAO, mit über 40000 Konzepten in mehr als 20 Sprachen, welches in SKOS oder OWL herunterladbar ist
- Eurovoc, eine europäische Wortliste in 22 Sprachen
- Wordnet, eine englische Datenbank mit Synonymen
- openthesaurus, eine freie deutsche Sammlung von Synonymen
- Stichwortverzeichnis Küste des Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen (KFKI)
- NOKIS-Wortliste
- meeresökologischer Thesaurus des Bundesamt für Naturschutz (BfN)

Thesauri werden in GIS zum fachlich strukturierten Zugang zu Geodaten genutzt.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 21.10.2014



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster